Posts Tagged ‘ Für Sie gelesen ’

Für Sie gelesen: “Wirkungsvolle Produkt-PR” von Dietrich Homburg und Nora Crocoll

Jan 21st, 2011 | By Tanja Planko | Category: Aktuelles |

“Wirkungsvolle Produkt-PR – Einblicke in die Welt der Fachpresse” liegt nun schon seit zwei oder drei Monaten auf meinem Schreibtisch und wartet geduldig darauf hier besprochen zu werden. Dabei war ich damals so angetan von diesem Buch, dass ich es Ihnen gerne direkt vorstellen wollte, doch dann kam mir leider die Jahres-End-Arbeitswelle dazwischen. PR-Ratgeber für kleine, mittelständische und große Unternehmen gibt es ja wie Sand am Meer, doch meist haben diese Werke leider nicht allzu viel mit Kommunikation im B2B-Umfeld bzw. für Investitionsgüter zu tun. Da ich dem Namen Dietrich Homburg gelegentlich schon begegnet bin und wusste, dass er ebenfalls in diesem Metier tätig ist, war ich nun besonders gespannt auf dieses Buch.

|


Im Netz entdeckt: Studie “Was funktioniert auf Messen”

Jan 5th, 2011 | By Tanja Planko | Category: Aktuelles |

Cover der Studie 'Was funktioniert auf Messen'Kürzlich bin ich in der Gruppe “Messen” auf XING auf die aktuelle Studie “Was funktioniert auf Messen” der Expoformer AG gestoßen.

|


Für Sie gelesen: “Messepraxis” von Dieter Arnold

Apr 11th, 2010 | By Tanja Planko | Category: Aktuelles |

Um es kurz zu machen: Die Zeit, die Sie bräuchten, um dieses Buch zu lesen, können Sie sinnvoller nutzen. “Messepraxis: Die professionelle Unternehmenspräsentation auf Messen und Ausstellungen” erläutert anhand der Bestellformulare eines willkürlich ausgewählten Messeveranstalters, wie man diese nutzt, um beim Messeveranstalter bestimmte Leistungen anzufordern.

|


Für Sie gelesen: “Messemarketing” von Elke Clausen

Jan 25th, 2010 | By Tanja Planko | Category: Aktuelles |

“Messemarketing – So führen Sie Messen zum Erfolg” erschien kürzlich in der 2. Auflage. Mit knapp 90 Seiten ist das Büchlein sehr kompakt enthält aber viele gute Hinweise – selbst für alte Hasen, die schon mehrere Messeauftritte vorbereitet und durchgeführt haben. Die Autorin stellt schlüssig dar, warum die Messe nicht ein Ereignis sondern ein Prozess ist.

|